Freitag, 21. Mai 2010

Kusudama Kugeln

Hallöchen,

hier habe ich noch zwei Kusudama Kugeln gebastelt. Es macht unheimlich spass die zu falten ... finde es richtig beruhigend und man kann es auch mal so eben zwischendurch machen.
Die tolle Anleitung habe ich bei Bastel-Elfe gefunden.
Zum falten habe ich Papier im Format 10x10 von Heyda benutzt.






Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow das ist ja eine fantastische Arbeit! So sauber gearbeitet und wunderschön! Ist das denn nicht sehr kompliziert?

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir supi. Die Blütenmitte hast du toll dekoriert.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin begeistert, ganz zauberhaft deine Kugeln. LG Andy

    AntwortenLöschen
  4. Toll schaut das aus Anja, klasse Idee...Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhafte Kugeln Anja, wahnsinnig schön *schwärm*

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Kommentare über die ich mich sehr freue

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf diesem Blog gilt:Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Dies ist mein privater Blog mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken! Das Copyright der hier gezeigten Materialien liegt bei den verschiedenen Herstellern.Alle hier eingestellten Texte, Fotos etc. dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anderweitig kopiert oder verwendet werden.