Mittwoch, 25. September 2013

Eine Schultüte

Hallo liebe Leser,

jetzt ist es fast schon wieder drei Wochen her, dass unser Jüngster eingeschult wurde.
Hier mal die Fotos von meiner selbstgewerkelten Schultüte.
Es war alles etwas schwierig, da ich feststellen musste, dass es keine Anleitung für Rohlinge gab. Im Bastelshop meiner Wahl gab es knapp eine Woche vor Toresschluss nur noch orange Rohlinge. Da die Tüte aber FC Köln rot und weiß werden sollte ging das mal gar nicht. Also habe ich einen orangen Rohling und roten Karton gekauft und dann den orangen Rohling daraufgelegt und nachgezeichnet 'schwitz'. Ist aber alles gut gegangen. Die Tüte ist aus keinem Buch und ansonsten eigenes Design. Den Fußball habe ich mit Hilfe der Achteckstanze von SU gemacht. Einen weißen Kreis habe ich ausgestanzt. Schwarze Achtecke draufgeklebt, mit  Fineliner verbunden und die überstehenden Achtecke nochmal mit der Kreisstanze gestanzt. Zum Abschluss habe ich die Achtecke mit Glossy Accents überzogen.
Die Sterne sind aus Glitterpapier ausgestanzt, genauso wie der Name. Den Namen habe ich zusätzlich nochmal aus Wellkarton ausgestanzt und unter das Glitterpapier gelegt.
Hier nun die Bilder und das stolze Kind. Passend zum Schulanfang ist ihm dann auch noch eine Woche vorher ein Zahn rausgefallen ;) 








Lieben Dank fürs lesen und kommentieren!


 

Kommentare:

  1. Die Mühe hat sich gelohnt, die Schultüte ist große Klasse geworden und man sieht wie stolz er sie festhält. Schönes Erinnerungsfoto!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. huhu anja,
    deine schultüte ist total klasse geworden, da sieht man, das auch rot einem junge stehen kann. alles harmoniert perfekt zusammen, gefällt mir gut. dir einen lieben gruß und einen schönen start in das fast wochenende ;-) sonja

    AntwortenLöschen
  3. hallo anja,
    na da trägt aber jemand ganz schön stolz (und schwer) an seiner schultüte!
    hast du super hinbekommen, wo doch rot so garnicht jungen-like ist ☺. ich hoffe es war ein schöner tag!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht die klasse aus!!!
    Da wird aber sicher jemand stolz wie Bolle gewesen sein. Ganz großes Kino!

    Viele liebe Grüsse
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentare über die ich mich sehr freue

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf diesem Blog gilt:Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Dies ist mein privater Blog mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken! Das Copyright der hier gezeigten Materialien liegt bei den verschiedenen Herstellern.Alle hier eingestellten Texte, Fotos etc. dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anderweitig kopiert oder verwendet werden.